Verbandsportrait

swisslifter ist die Branchenplattform für alle Hersteller, Lieferanten- und Zulieferanten von Hubstaplern (Neufahrzeugesowie festgelegte Staplerkategorien), die in der Schweiz domiziliert und im Handelsregister eingetragen sind.

swisslifter bezweckt:

  • die Wahrung der gemeinsamen Interessen der Hersteller-, Lieferanten- und Zulieferfirmen von Flurfördermittel gegenüber den Behörden, insbesondere der SUVA, anderen Organisationen, Verbänden sowie gegenüber Dritten;
  • die Geltendmachung der Haltung der Mitgliedsfirmen zu spezifischen Fragen im Rahmen von einschlägigen Vernehmlassungen, Stellungnahmen oder Mitberichten;
  • die Behandlung von spezifischen Fragen des Stapler-Marktes (Marktbeurteilungen, Statistiken, Wettbewerbsverzerrungen, Festlegung von Rahmenbedingungen in From von allgemeinen Geschäftsbedingungen, Richtlinien, Absatzwege etc.);
  • die Behandlung von spezifischen Fragen der Produktion, der industriellen Fertigung des Vertriebes des Kundendienstes der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung sowie der Qualitätssicherung;
  • die Publikation von stapler-spezifischen Merkblättern;
  • die Sicherstellung der Information;
  • die Auskunftsstelle für Interessenten von Staplern / Firmennachweis;
  • die Förderung der Beziehungen der Hersteller-, Lieferanten- und Zulieferfirmen von Staplern unter sich.

Vorteile einer Mitgliedschaft:

  • Vorzugskonditionen unter Mitgliedsfirmen bei Ersatz- und Austauschteilen (20%);
  • monatliche Marktstatistik zu Vorzugskonditionen (derzeit CHF 350.00, statt CHF 700.00 für Nicht-Mitglieder);
  • Vorzugskonditionen bei Weiterbildungsveranstaltungen (z.B. Seminar "Produktesicherheit im Maschinenbau")
  • Exklusive Beteiligung am swisslifter-Sicherheitscheck;
  • Unterstützung / Interessenvertretung gegenüber der SUVA durch technische Fachspezialisten;
  • Mitwirkung in der Gruppe Kundendienst (aktuelle Schwerpunktthemen: Schmalgangstapler mit Personenschutz-Anlagen (PSA), Instandhaltung von Staplern, Konformitätsverfahren bei Anbaugeräten);
  • Behandlung von Branchenthemen (aktuell Ausbildung in der Staplerbranche);
  • Erarbeitung von Empfehlungen, Orientierungshilfen, Merkblättern und Verhaltenskodexen, Qualitäts- und Sicherheitsstandards;
  • Koordination, Beratung und Vermittlung von und für swisslifter-Mitglieder wichtigen Brancheninformationen (Messen etc.);
  • Pflege des Kontaktes und Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern.